Leipzig Science Network

Das Netzwerk des Wissenschaftsstandortes Leipzig

  • Startseite

Willkommen beim Leipzig Science Network

Das Netzwerk des Wissenschaftsstandortes Leipzig

 
Große Namen stehen für die Leipziger Wissenschaft: Leibniz, Wundt, Ostwald. Und heute? Heute belegen exzellente wissenschaftliche Erkenntnisse den quicklebendigen Leipziger Forschergeist, sei es mit Svante Pääbo in der Paläogenetik, Annette Beck-Sickinger in der Biochemie oder Dieter Kopinke in der Umweltforschung. Leipzig ist ein herausragender Wissenschaftsstandort und verfügt mit seiner Universität, mehreren Hochschulen und zahlreichen außeruniversitären Forschungseinrichtungen über eine ungewöhnlich hohe Dichte an nahmhaften Wissenschaftseinrichtungen. Durch das Engagement der großen deutschen Forschungsgemeinschaften, mithilfe der EU-Förderung und durch Investitionen des Freistaates Sachsen entstand in enger Kooperation mit der Stadt Leipzig eine hervorragende Infrastruktur. Leipzig spielt heute in der ersten Liga mit! Mit diesem Netzwerk wollen wir die Sichtbarkeit des Wissenschaftsstandortes Leipzig erhöhen und unsere Wissenschaftler unterstützen, kreativ, frei und kooperativ zu arbeiten.

 

7 gute Gründe für Leipzig

1.  1 Volluniversität, 11 Hochschulen und weitere Studieneinrichtungen
2.   kontinuierliche Zusammenarbeit im Verein Leipzig Science Network
3.  forcierte Forschung zu Digitals, Life Sciences, Umwelt und Klima
4.  enge Einbindung in das Integrierte Stadtentwicklungskonzept 2030
5.  ständige Abstimmung im Arbeitskreis Wissens- und Technologietransfer
6.  international ausgerichtete Forschung
7.  laufend Ausbau in stadtplanerisch vorgehaltenen Wissenschaftsräumen

Unsere Webseite verwendet Cookies. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.