211217-LSN-Headergrafik-Website-Labor.jpg
211217-LSN-Headergrafik-Website-deutsch-Forschung.jpg
211217-LSN-Headergrafik-Website-deutsch-Kunst.jpg
211217-LSN-Headergrafik-Website-deutsch-Musik.jpg
211217-LSN-Headergrafik-Website-deutsch-Technologie.jpg
previous arrow
next arrow

Cyberagentur für Innovation in der Cybersicherheit

 

 © Cyberagentur

© Cyberagentur

Die Cyberagentur wurde im Jahr 2020 als bundeseigenes Unternehmen gegründet. Alleiniger Eigentümer der Cyberagentur ist die Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Bundesministerium der Verteidigung (BMVg) und das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI). Ihre Aufgabe ist der Beitrag zur technologischen Souveränität Deutschlands im Cyberraum durch die Förderung von Forschung und wegweisenden Innovationen im Bereich der Cybersicherheit und der damit verbundenen Schlüsseltechnologien. Zu diesem Zweck werden gezielt Mittel für anspruchsvolle Forschungsprojekte in den Bereichen Enabling Technologies, Kritische Systeme und Mensch-Maschine-Interaktion bewilligt. Die Identifikation von Forschungsthemen basiert auf Trendanalysen, Impulsen aus dem Innovationsökosystem sowie von Akteuren der inneren und äußeren Sicherheit.

Die Projektergebnisse werden der Bundesregierung zur Verfügung gestellt.

https://www.cyberagentur.de/

 

Unsere Webseite verwendet Cookies. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.